"Wir legen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit"

Vitensa legt großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit in der Lieferkette. Wir haben mehrere Kooperationen für den Verkauf unserer Snacktomaten, den Anbau von Snacktomaten und für das Erzeugen von erneuerbarer Energie.

Verkauf

Harvest House

Wir sind Teil der Kooperative Harvest House, dem Fruchtgemüse-Spezialist und für uns daher ein optimaler Partner für den Absatz unserer Produkte auf dem Markt.

Harvest House ist eine der größten niederländischen Erzeugerorganisationen und hat sich auf Fruchtgemüse (Tomaten, Paprika und Gurken) spezialisiert. Gegründet von und für die Anbauer mit dem Ziel, eine maximale Kontrolle der Lieferkette zu erreichen. Die 69 qualifizierten Mitgliedsunternehmen sind heute die führenden Erzeuger von Fruchtgemüse in den Niederlanden. Nicht nur dank der Nutzung von Skaleneffekten, sondern auch durch Anbauinnovation und Lieferketten-Management. Mit einer Anbaufläche von über 889 Hektar, davon ein großer Teil mit künstlicher Beleuchtung, sind die Anbauer von Harvest House in der Lage, das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Sortiment an Fruchtgemüse zu bieten.

Harvest House

Anbaubetrieb

Kwekerij de Vesting

Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen Vitensa und Van Kester-Weijs, wo auch Snacktomaten angebaut werden. Der Betrieb hat eine Anbaufläche von 6,3 ha und liegt in Brielle. Diese Snacktomaten werden bei Vitensa verpackt.

Erneuerbare Energie

Geothermie Vierpolders
Eine weitere wichtige Form der Zusammenarbeit ist die Teilnahme an Aardwarmte Vierpolders (Geothermie Vierpolders), wo wir mit insgesamt neun Anbauern für eine erneuerbare Energiequelle zum Heizen der Gewächshäuser gesorgt haben.

Erneuerbare Wärme in Vierpolders

Verpackte Snacktomaten für den Einzelhandel

Read move